Inkrementelles Backup des /home-Verzeichnisses

Worum geht es?

Dieses Skript ist eine Ergänzung zu backup_home.sh. Während backup_home.sh ein vollständiges Backup anlegt, erfasst backup_home_incremental.sh nur die seit dem letzten Lauf geänderten Daten. Wenn dabei in beiden Skripten

die Einträge für gleich gewählt werden wird bei einem Restore auch das inkrementelle Backup berücksichtigt und zurückgespielt.



Voraussetzungen

Das Backup-Skript backup_home_incremental.sh benötigt:

Einstellungen

Diese sind denkbar einfach und leicht vorzunehmen: Man öffnet das Skript backup_home_incremental.sh mit einem Texteditor seiner Wahl, und ändert die Einstellungen bei Bedarf - es sind ja nur zweie ;-):

Wo liegen die Home-Verzeichnisse der User?

Dies ist das Verzeichnis, das gesichert wird.
# wo liegen die home-Directories der User? Für gewöhnlich ist das "/home"
HOMEDIR="/home"

Zielverzeichnis für das Backup:

###
# Backup-Verzeichnis (bei uns ist unter /mnt/backup eine separate Platte gemountet). Das
# Backup-Verzeichnis sollte auf jeden Fall auf einer anderen Platte als die Daten liegen.
# Liegt alles auf einer sind bei einem Ausfall sowohl die Daten als auch das Backup futsch.
BUPDIR="/mnt/backup"
Benutzt hier die Verzeichnisse, die auch backup_home.sh nutzt. Dann wird bei einem Restore alles erfasst und zurückgespielt.

Ich erwähne es hier nochmal, da es wirklich wichtig ist: Legt BUPDIR unbedingt auf eine andere Platte als die Datenplatte, ansonsten ist bei einem Ausfall der Platte alles weg: Daten und Backup!

Backup per CRON

Bei uns läuft das inkrementelle Backup täglich um 2:10 Uhr außer Samstags. Der entsprechende Eintrag in /etc/crontab ist:

# taeglich ausser Sa um 02:10 inkrementelles Backup home-Directories
10 2 * * 0-5     root  <Pfad wo das Skript liegt>/backup_home_incremental.sh > /dev/null 2>&1

Restore

Der Restore der inkrementell gesicherten Daten wird durch das Restore-Skript von backup_home.sh durchgeführt - deshalb sollte auch backup_home.sh installiert sein.

Download "backup_home_incremental.sh"

Und hier das Skript:

Autor

Dirk Schimansky

Bei Fragen einfach eine E-Mail schreiben.

Spende

Wem dies geholfen hat kann ja gerne eine Kleinigkeit spenden:

Danke!

Quellen

--- keine ---



13.01.2020 - Tools - Dirk Schimansky - Impressum